Hersteller | AREC | AREC Solutions

AREC Lösungen

 

 

Lösungsmöglichkeiten

AREC Media Capture System ist eine Lösung, die jedes Ereignis aufzeichnet und live überträgt. Es hat viele fantastische Features und Funktionen, um die Bedürfnisse des Veranstalters zu befriedigen.

Dies ist eine schnelle Einführung der erweiterten Funktionen des AREC Media Capture-Systems und wie diese Funktionen unseren Kunden helfen können, alle Projektanforderungen zu erfüllen. Bitte beachten Sie, dass wir hier nur einige davon nennen.

  • Das echte Auto-Tracking-System:
    In Verbindung mit AREC IP-Kamera funktioniert es perfekt als echter Kameramann. Mit dem AREC Auto-Tracking System haben die Anwender immer das beste Nahaufnahmebild des Dozenten/Moderators.
  • 15 vorgegebene Punkte und 3 Routen:
    Durch die Festlegung von vorgegebenen Punkten können Benutzer eine spezielle Route für den Tracking Scanner erstellen, falls es keine Notwendigkeit gibt einen Positioner zu tragen.
  • Verschiedene Videoeingabeoptionen:
    AREC Media Station unterstützt 4 LAN-Ports für IP-Kameras und 2 HDMI/ VGA-Ports. Mit diesen Optionen haben die Benutzer die bestmögliche Lösung um ihre Medien aufzuzeichnen.
  • Anzeigen und Aufzeichnen von Layouts:
    ARECs eigenständige "Signal Separation Technology" ermöglicht es Benutzern, unterschiedliche Layouts für die Anzeige und Aufnahme/ Sendung zu erstellen. So werden in diesem Fall zum Beispiel die Teilnehmer der Veranstaltung nur Medien auf der Leinwand genießen, während Remote Zuschauer den Moderator in einem der Fenster des Films sehen können.
  • Verschiedene Video-Layout Möglichkeiten:
    Es gibt 9 Standard-Layouts und extra 9 vollständig anpassbare Layouts für Benutzer, um ihren eigenen Look des Films zu definieren.
  • Online-Direktor:
    Dieses großartige Tool wird für die Bearbeitung der Filmeffekte (Videokanäle/ Layouts/ Sound) von der Remote Seite erstellt, während das Event aufgenommen oder aufgezeichnet und gesendet wird.
  • 7 Streaming-Profile:
    AREC bietet 6 Standardprofile und 1 zusätzliches Profil welches der Benutzer definieren kann. Dieses Design bietet den Anwendern die Möglichkeit, ihre Bandbreite einzustellen.
  • Aufnahmemöglichkeiten:
    AREC Media Station unterstützt die Aufnahme aller Original-Videoquellen für die spätere Bearbeitung mit Drittanbieter-Software oder (und) zeichnet ein gemischtes Video von vorhandenen Eingängen auf.
  • Grafische Benutzeroberfläche und Fernbedienung:
    AREC bietet die branchenübliche intuitive grafische Benutzergestaltung. Zusammen mit einer Fernbedienung und einem Monitor, ist die AREC Media Station so einfach zu bedienen wie der Fernseher zu Hause.
  • IP-Kamera:
    AREC empfiehlt, IP-Kameras als Videoeingang zu verwenden, um die CPU-Leistung der Media Station zu entlasten. Video wird direkt in IP-Kameras anstelle des Recorders codiert um den Benutzern alle AREC-Funktionen auf bestmöglichem Niveau zur Verfügung zu stellen.